VC-Investor Earlybird beteiligt sich am Berliner Start-up 6 Wunderkinder. Earlybird übernimmt die Anteile des High-Tech-Gründerfonds und von e42, eine der ersten Investoren in dem Unternehmen. 6Wunderkinder wurde im August 2010 von den sechs „Wunderkindern“ um Christian Reber gegründet. Das Unternehmen bietet Software-as-a-service-Lösungen für soziale Aufgabenverwaltungsprogramme.

LACORE hat 6 Wunderkinder bei der Aufnahme des neuen Gesellschafters beraten:
André Eggert