Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns, Lacore Rechtsanwälte LLP, Markgrafenstraße 36 in 10117 Berlin, ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund möchten wir Sie darüber aufklären, welche Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Seite www.lacore.de („Webseite“) erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unserer Webseite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, werden diese ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Nutzung von Cookies

Auf dieser Webseite werden teilweise so genannte Cookies verwendet. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner bzw. Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sie richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen und können Ihren Browser beim nächsten Besuch wiedererkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein kann.

 

Nutzung von Social Plugins

Die Webseite ist über „Social Plugins“ mit verschiedenen sozialen Netzwerken, nämlich Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und XING, verbunden. Sie können mit diesen Social Plugins Inhalte der Rubrik „Aktuelles“ teilen.

Ohne Zutun von Ihnen als Nutzer sind diese Social Plugins deaktiviert und es werden daher keine Daten übermittelt, was an der Hinterlegung in grauer Farbe erkennbar ist. Möchten Sie z.B. einen Inhalt teilen, müssen Sie zunächst auf den jeweiligen Button klicken, der dann seine Farbe ändert. Erst bei einem weiteren Klicken der jeweiligen Schaltfläche wird eine direkte Verbindung zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk aufgebaut und Daten an dieses gesendet. Sind Sie dabei in Ihrem Nutzerprofil im entsprechenden sozialen Netzwerk eingeloggt, findet direkt eine Zuordnung mit dem Besuch der Webseite statt. Natürlich können Sie diese Funktion jederzeit wieder deaktivieren.

Wenn Sie keine Sammlung von Daten über die Webseite durch die sozialen Netzwerke wünschen, sollten Sie sich vor dem Besuch der Webseite bei diesem entsprechend ausloggen. Jedoch werden bei Aktivierung der entsprechenden Social Plugin Schaltfläche per Klick trotzdem bei jedem Aufruf der Webseite Cookie(s) mit einer Kennung gesetzt. Daher können über diese Funktion ggf. Daten gesammelt und ein Profil erstellt werden, das unter Umständen auf eine einzelne Person zurückzuführen ist. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie entweder den entsprechenden aktiven Social Plugin auf der Webseite per Klick deaktivieren oder Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie die Annahme von Cookies generell ausschließen; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein kann.

Facebook

Die Webseite verwendet das Social Plugin für das soziale Netzwerk facebook unter facebook.com von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“).

Die Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Twitter

Die Webseite verwendet das Social Plugin für das soziale Netzwerk Twitter unter twitter.com der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“).

Die Datenschutzbestimmungen von Twitter finden Sie unter: https://twitter.com/privacy

LinkedIn

Die Webseite verwendet das Social Plugin für das soziale Netzwerk linkedin unter linkedin.com der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA bzw. LinkedIn Ireland, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn“).

Die Datenschutzbestimmungen von LinkedIn finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Google+

Die Webseite verwendet das Social Plugin für das soziale Netzwerk Google+ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Xing

Die Webseite verwendet das Social Plugin für das soziale Netzwerk XING unter xing.com der XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg/Deutschland („XING“).

Die Datenschutzbestimmungen von XING finden Sie unter: https://www.xing.com/privacy

 

Server-Log-Files

Der Provider der Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Endgeräts
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, Name und Emailadresse sowie optional die Telefonnummer, zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Widerruf

Sie haben das Recht, Ihr Einverständnis hinsichtlich der Nutzung, Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail zu widerrufen. Im Fall eines Widerrufs werden wir Ihre gespeicherten Daten unverzüglich löschen. Dies gilt nicht, soweit diese Daten noch zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich sind. Wir sind zudem berechtigt, trotz Ihres Widerrufs Ihre Daten zu verarbeiten und/oder zu nutzen, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht (z.B. zur Abwicklung Ihrer Anfrage), und/oder soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erfolgt und nach einer vorzunehmenden Interessenabwägung kein Grund zur Annahme besteht, dass Ihr schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Verarbeitung und/oder Nutzung überwiegt.

Auskunft, Löschung, Sperrung, Kontakt

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an Lacore Rechtsanwälte LLP, Markgrafenstraße 36, 10117 Berlin, Tel: +49 (0) 30 52 000 93 0 oder office@lacore.de wenden.