Die Kieler Dr. Neumann-Wolff Gruppe setzt ihren Wachstumskurs fort und übernimmt den Betrieb der Arti Kalender & Promotion Service GmbH aus Herzebrock-Clarholz im Rahmen einer übertragenden Sanierung. Durch die Übernahme können 71 der ursprünglich 121 Arbeitsplätze erhalten bleiben.

Die Dr. Neumann-Wolff Gruppe ist seit mehr als 65 Jahren erfolgreich tätig, zu ihr gehören auch die Unternehmen und Marken ALPHA Edition, DUMONT, PALAZZI, teNeues und Zettler Kalender.

LACORE hat die Dr. Neumann-Wolff Gruppe bei der Verhandlung und Umsetzung der Transaktion beraten.

Für LACORE: Ole Nieke (Corporate/M&A) und Dr. Ralf Vogt (Arbeitsrecht).