LACORE berät DCM bei Übernahme des Delphi Filmverleihs

Das Berliner Unternehmen DCM Productions, Produzent von Spielfilmen und Investor/Business Angel von Internet-Start-ups, übernimmt die restlichen Anteile am Berliner Traditionsunternehmen Delphi Filmverleih. DCM war bereits im Dezember 2010 mit 50 % bei Delphi eingestiegen und übernimmt Delphi nun komplett.

Delphi gehört zu den etablierten Größen im deutschen Kinomarkt. Anstehende Kinostarts von Delphi umfassen u.a. den soeben mit drei Golden Globes prämierten Film „The Artist" und das Remake des Kinderfilm-Klassikers „Der Krieg der Knöpfe". DCM gilt als eine der ersten Adressen der deutschen Filmindustrie. Die Übernahme von Delphi stieß auf ein erhebliches Medienecho, u.a. Screen International und der

Partner von LACORE sind in die Aktivitäten der Berliner Filmszene erheblich engagiert. In der jüngsten Vergangenheit berieten sie unter anderem bei den deutschen Kinoproduktionen „Rubbeldiekatz" und „Zettl – Unschlagbar charakterlos".

DCM haben beraten:

André Eggert | Matthias Braun

20. Januar 2012
crossmenu