Erste Investmentrunde bei Klash begleitet von LACORE

Das Berliner-App-Start-up Klash rund um sein internationales Gründerteam vertreibt eine App für Herausforderungen. Mit Hilfe der App kann unter Freunden zum Wettbewerb aufgefordert werden.

Das Unternehmen konnte die Investoren Venista Ventures und Eierfabrik für eine erste Finanzierungsrunde für sich gewinnen.

LACORE begleitete Klash von der Unternehmensgründung bis zum Abschluss der Finanzierungsrunde.

Klash wurde beraten von André Eggert und Paula Deus

26. Februar 2013
crossmenu