LACORE berät bei Übernahme der TOBIS Film

Die Filmunternehmer Timm Oberwelland und Peter Eiff haben das Berliner Traditionsunternehmen TOBIS Film mehrheitlich übernommen.

Oberwelland und Eiff bilden mit einem der bisherigen Geschäftsführer, Theo Gringel, die neue Ge-schäftsführung des Filmunternehmens; Gringel bleibt auch als Minderheitsgesellschafter beteiligt. Neben dem Filmvertrieb in den Bereichen Kino / Home Entertainment und Filmrechtehandel im deutschsprachigen Raum wollen die neuen Gesellschafter / Geschäftsführer künftig auch wieder das Geschäftsfeld der Produktion von deutschsprachigen Spielfilmen und internationalen Co-Produktionen angehen.

Timm Oberwelland und Peter Eiff haben beraten:
Matthias Braun, André Eggert, Ole Nieke, Maria Höricke, Dr. Melanie Lahr

28. Juli 2015
crossmenu