LACORE begleitet Jodel zur dritten Venture-Finanzierung 2015

Das Berliner Start-Up Jodel hat kurz vor Jahresende 2015 nach den zwei bereits im ersten Halbjahr 2015 stattgefundenen Venture-Finanzierungen noch eine weitere, dritte Venture-Finanzierung eingeworben. Angeführt wurde die Finanzierungsrunde dabei von der lettischen Venture Capita-Firma rubylight sowie dem Schweizer VC-Haus Redalpine. Zu den Alt-Investoren des Unternehmens gehören u.a. das von Christophe Maire gemanagete Atlantic Labs, Global Founders Capital sowie der ebenfalls schweizerische VC-Fond Tenderloin Ventures.

Das Unternehmen bietet die gleichnamige Jodel-App für iOS und Android an, welche unter dem Slogan "Darüber sprechen Studenten an deiner Uni" mittlerweile an vielen europäischen Hochschulen und Universitäten sehr beliebt ist.

Jodel-App wird von LACORE seit der Gründung umfassend rechtlich beraten.

Bei der Venture-Finanzierung waren als Berater tätig:

Daniel Annoff (Corporate), Matthias Braun (IP)

15. Februar 2016
crossmenu