LegenDairy Foods hat eine 4 Million Euro Finanzierungsrunde mit Agronomics und M Ventures B.V. als Lead Investoren durchgeführt.

Das Berliner Startup ist Europas erstes zellulares Agrar-Startup, welches sich auf die Produktion von sauberen Milchprodukten konzentriert. Das Unternehmen entwickelt echte Milchproteine ohne Tiere durch einen Fermentationsprozess. Die verwendete Technologie benötigt weniger Ressourcen und verursacht weniger Treibhausgasemissionen als die traditionellen Methoden der Milchproduktion.

LegenDairy Foods wurde von André Eggert und Sohrab Beheshtipour beraten (Gesellschaftsrecht).

19. Dezember 2019
crossmenu