LACORE berät Xentral bei Series A Finanzierungsrunde angeführt von Sequoia und Visionaries Club

Das Augsburger Startup Xentral ERP Software entwickelt die nächste Generation ERP Software mit Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen. Die Software von Xentral zielt darauf ab, KMUs eine leistungsstarke Plattform zur Verfügung zu stellen, die bei der Führung des Geschäfts unterstützt. Die Gründer Benedikt und Claudia Sauter starteten Xentral während der Arbeit an ihrer eigenen Firma, als sie feststellten, dass es keine passende Lösung gab, um die verschiedenen Backend-Prozesse eines Unternehmens zu verwalten. Seitdem ist Xentral exponentiell gewachsen und hat bereits Investoren wie Freigeist gewonnen. Nun hat Xentral die Series A Finanzierungsrunde angeleitet von Sequoia und Visionaries Club erfolgreich abgeschlossen und hat damit das erste Investment von Sequoia aus ihrem europäischen Fonds erhalten.

Das LACORE-Team, bestehend aus André Eggert, Stefanie Berges, Yamila Eraso, Paola Leiva (alle Corporate), Elisa Kübler und Jens-Ulrich Pille (beide IP), hat das Unternehmen und die Gründer bei den Verhandlungen und dem Abschluss dieser Meilenstein-Runde beraten.

15. Januar 2021
crossmenu