LACORE hat das Berliner Life Science Start-up bei seiner Pre-Series A Finanzierungrunde beraten. Das Unternehmen hat zwei Millionen Euro vom Münchener Investor yabeo erhalten.

BIOMES untersucht mithilfe modernster biotechnologischer Verfahren Bakterien, die in und am menschlichen Körper leben. Der Darmflora-Selbsttest – welcher als erstes Produkt 2018 erschien- wird inzwischen international vertrieben. Das Investment soll für die Produktentwicklung, weiterführende Mikrobiom-Studien sowie den Ausbau der Unternehmensstruktur eingesetzt werden.

BIOMES wurde von André Eggert und Sohrab Beheshtipour beraten (Beide Gesellschaftsrecht).

„WirHelfen“ ist eine digitale Plattform (wirhelfen.eu) als Anlaufstelle für Hilfsangebote in Deutschland, die Hilfesuchende und Helfer in Krisenzeiten unkompliziert zusammenbringt. LACORE berät die Initiative pro bono.

WirHelfen wurde beraten von: Magda Grünenwald (Gesellschaftsrecht, IT/Datenschutz)

LACORE hat die Inhaber einer Dialyse-Praxis mit zwei Standorten in Mitteldeutschland, die bisher als Partnerschaftsgesellschaft organisiert war, bei der Umwandlung in eine MVZ-GmbH beraten. Gesellschaftsrechtlich wurde hierfür der Weg eines Formwechsels nach dem Umwandlungsgesetz gewählt. Ziel der Umwandlung war sowohl die Öffnung der Praxis für den Hinzuerwerb weiterer Praxen als auch die Vorbereitung auf einen möglichen späteren Verkauf.

Die Transaktion wurde beraten von Dr. Arnd Barnitzke und Dr. Holger Bergbach.

LACORE hat die Inhaber einer radiologischen Praxis in Norddeutschland mit sechs vertragsärztlichen Zulassungen beim Verkauf an eine MVZ-Gruppe beraten. Der Kaufpreis lag im höheren siebenstelligen Bereich. Zulassungsrechtlich hat der Verkauf neue Wege beschritten, indem sämtliche Arztsitze auf die erwerbende Gesellschaft im Wege der Anwachsung übergangen sind. Teil des Verkaufs war die Beteiligung an einer (Teil-)Berufsausübungsgemeinschaft für die Nutzung eines PET/CT (Kombination aus einem nuklearmedizinischen und röntgendiagnostischen Verfahren).

Die Transaktion wurde beraten von Dr. Arnd Barnitzke und Dr. Holger Bergbach.

LACORE hat das Berliner Proptech Start-up KUGU Home GmbH bei seiner Seed Finanzierungsrunde beraten. Insgesamt haben die Leadinvestoren Wecken & Cie., die IBB Beteiligungsgesellschaft, E.ON :agile sowie Angelinvestoren um High Rise Ventures einen siebenstelligen Betrag investiert.

KUGU wurde 2016 gegründet und bietet seinen Kunden Lösungen zur digitalen Immobilienbewirtschaftung. LACORE berät KUGU seit kurz nach der Gründung.

KUGU wurde von André Eggert (Gesellschaftsrecht), Magda Grünenwald (Gesellschaftsrecht, IP/Datenschutz) sowie Sven Lochelfeldt (Arbeitsrecht) beraten.

Scientists for Future ist ein interdisziplinärer Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Im Zentrum ihrer Arbeit steht die Kommunikation wissenschaftlicher Erkenntnisse über Klimawandel, Biodiversität und Nachhaltigkeit, um zu einer sachlichen öffentlichen wie politischen Diskussion dieser Themen beizutragen.

LACORE hat die Initiative pro bono bei der Gründung eines eingetragenen Vereins, der Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch die Finanzverwaltung sowie der Anmeldung einer europäischen Marke unterstützt.

Scientists for Future wurde beraten von: Holger Bergbach (Gesellschaftsrecht) und Alexander Stolz (Markenrecht)

LACORE hat die Gründer und weitere Gesellschafter der Honest Food Company GmbH beim Verkauf ihrer Geschäftsanteile an Delivery Hero beraten. Das Startup hat ein Franchise-Konzept für sog. „Ghost Restaurants“ entwickelt und arbeitet mit Partnerrestaurants zusammen, die Lieferessen der Honest-Food-Marken zubereiten und ausfahren.

Beraten haben: André Eggert und Stefanie Berges (Corporate M&A), Magda Grünenwald (IT) sowie Melanie Lahr (Arbeitsrecht).

Das Berliner Startup ist Europas erstes zellulares Agrar-Startup, welches sich auf die Produktion von sauberen Milchprodukten konzentriert. Das Unternehmen entwickelt echte Milchproteine ohne Tiere durch einen Fermentationsprozess. Die verwendete Technologie benötigt weniger Ressourcen und verursacht weniger Treibhausgasemissionen als die traditionellen Methoden der Milchproduktion.

LegenDairy Foods wurde von André Eggert und Sohrab Beheshtipour beraten (Gesellschaftsrecht).

LACORE hat die airfocus GmbH bei ihrer Seed Finanzierungsrunde beraten.

Das Hamburger Startup airfocus vertreibt und entwickelt eine Software, mit der Nutzer aus ihren langen Listen an Projekten die Wichtigsten herausfiltern können. In einer Seed Finanzierungsrunde sammelte airfocus nun 1,7 Millionen Euro, u.a. von dem Wagniskapitalgeber Nauta Capital ein, der etwa auch der Recruiting-Plattform Talentry und am Software-Startup Zenloop beteiligt ist.

airfocus wurde beraten von: Natalie Vahsen und Stefanie Berges (Gesellschaftsrecht), Magda Grünenwald (IT/Datenschutz), Dr. Melanie Lahr (Arbeitsrecht)

LACORE hat die Nomitri GmbH bei ihrer ersten Finanzierungsrunde beraten.

Nomitri ist ein in Berlin ansässiges Deep Tech KI (Künstliche Intelligenz) Startup, das eine einzigartige Kombination von Software und Hardware entwickelt, um die Möglichkeiten von selbstlernender KI für visuelle Wahrnehmung neu zu definieren.

Nomitri wurde von Natalie Vahsen und Magda Grünenwald (Gesellschaftsrecht) beraten.

crossmenu