Die Travis CI GmbH, seit 2011 in Berlin ansässiger Marktführer im Bereich Continuous Integration Solutions, wurde erfolgreich von Idera, Inc. übernommen, einem globalen Unternehmen für Software Productivity Tools im B2B Bereich.

Travis CI wurde aus der Open-Source-Community heraus entwickelt und unterstützt mehr als 700.000 Entwickler weltweit, die Softwareanwendungen entwickeln und testen. Zu den Kunden gehören unter anderem IBM, Schibsted und Zendesk. Das Produkt Travis CI ist die führende CI-Lösung, die Projekten und Teams jeder Größe verbesserte Funktionen, Leistung und Unterstützung bietet. Da diese Lösung mit den meisten anderen Tools im Lebenszyklus der Softwareentwicklung verknüpft ist, ist die Plattform bei Entwicklern äußerst beliebt und ergänzt das Portfolio von Idera und bietet die Möglichkeit, Softwareunternehmen bei der Weiterentwicklung zu unterstützen.

LACORE hat die Travis CI GmbH in der Vergangenheit fortlaufend beraten. Im Rahmen des Akquisitionsprozesses fungierte LACORE als exklusiver Rechtsberater der fünf Gesellschafter der Travis CI GmbH bei der Verhandlung und dem Abschluss des Kaufvertrages.

Das LACORE-Team zur Beratung der Transaktion bestand aus André Eggert, Yamila Eraso (beide Corporate), Magda Grünenwald (Corporate, IP, Datenschutz), Matthias Braun, Paula Deus (beide IP) und Dr. Melanie Lahr (Arbeitsrecht).