Yamila Eraso berät bei M&A-Transaktionen und Finanzierungen mit Schwerpunkt in den Bereichen Venture Capital und Private Equity. Sie berät Gründer, Unternehmen und Investoren speziell bei grenzüberschreitenden Transaktionen mit Bezug zu den USA und Lateinamerika. Darüber hinaus ist sie Dozentin für den Master of Law and Business (MLB) an der Bucerius Law School.

Vor Ihrer Tätigkeit bei LACORE war Yamila als Associate für mehrere führende Rechtsanwaltskanzleien in Kolumbien und den USA und als In-House Counsel in einem deutschen Crowdlending-Startup in Berlin tätig.

Yamila hat ihren Abschluss in Rechtswissenschaften in Kolumbien erworben. Zusätzlich hält sie einen Master of Laws (LL.M.) der Harvard Law School in den USA und einen Master of Law and Business (MLB) der Bucerius Law School und WHU Otto Beisheim School of Management in Deutschland abgeschlossen.

Yamila ist im Bundesstaat New York (USA) und in der Republik Kolumbien als Rechtsanwältin (Attorney-at-Law; Abogada) zugelassen und Mitglied der Berliner Rechtsanwaltskammer.

Yamila Eraso, LL.M. (Harvard)

Counsel
Attorney-at-Law (New York, USA)
fon: +49 30 5 20 00 93 0
fax: +49 30 5 20 00 93 93
mail: eraso@lacore.de

KORRESPONDENZSPRACHEN

BRANCHEN

Private Equity & Venture Capital
Corporate

SCHWERPUNKTE

Grenzüberschreitende

Transaktionen

crossmenu